Aktuelle News vom Herrenhof – neue Weine uvm..

Es wird grün im #Vulkanland – die Rotbuche zeigt die Richtung vor – das erste Grün! Auch die Reben beginnen bereits auszutreiben.

Yippeee, das Wetter ist momentan perfekt und ich möchte Euch einen Vorgeschmack auf das kommende Frühjahr geben – das Jahr 2017 ist und wird spannend – extrem spannend sogar! Nächste Woche werden die neuen Weine abgefüllt und dieses „Weinjahr“ wird mit einem Jazz-Konzert hier im Alten Weinkeller am Herrenhof eingeläutet:

Alle Infos zum Konzert: Dr. Jekyll and the Hyde Company live am 27. April um 19.30 Uhr.
Details (Kartenvorverkauf usw.) findet Ihr hier!

Ab dem 1. Mai, einen Vorgeschmack derer gibt es bereits beim Konzert, sind alle neuen Weine verfügbar – es sind wie gewohnt gehaltvolle, langlebige und komplexe Vertreter – diesmal ist die gesamte Angebotspalette komplett (!) und das sind:
Sand&Kalk 2016 (WB)
Furmint vom Sandstein
Sand&Kalk „r“ 2015 (WB, Reserve, NEU!)
Buchertberg Weiss 2015 (absolut traditioneller weißer Gemischter Satz)
Schrammelberg Weiss 2015 (Gemischter Satz, von einem uralten Weingarten aus der Region)
Pinot Noir vom Opok 2015
Buchertberg Rot 2015 (Blaufränkisch+)
Buchertbert On The Skins 2015 (Orange Wine)

Aber vorher geht es bereits rund – nicht hier in der Steiermark, sondern in Deutschland. Denn ich bin als „Newcomer des Jahres“ vom Feinschmecker Magazin nominiert worden. Endlich, dass man meine Arbeit (zwar nicht hier in Österreich, aber) in Deutschland entdeckt hat. Ganz ehrlich: es ist doch so, dass der Prophet im eigenen Land … (Ihr wisst bestimmt wie der Satz weiter geht)..

Als nächstes Event (am 5. Mai) wird auf einer absolut lässigen und idyllischen Almhütte in der Westeiermark ein feines Menü zusammen mit Heimo Smolana, der für uns aufkochen wird, serviert werden. Anfragen zum Event bitte via seiner Homepage. Bitte schnell entscheiden, es ist bereits ziemlich voll!

Ende Juni werden wir unser Weinfest am Herrenhof veranstalten – unser sogenanntes „Wein8eln“ – dieses Jahr wird es noch etwas umfangreicher werden. Das Programm zum Event finden Sie hier. Ich würde mich über Euren Besuch freuen. Mir persönlich ist dieses Weinfest am 24. und 25. Juni sehr wichtig, da alle Weinfreunde erfahren können wie und wo Wein am Herrenhof entsteht.

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen kulinarisch und vinophil-spannenden Frühlingsbeginn!
Gottried Lamprecht

 

Facebook Comments
Share Button

I am the winemaker @ the HERRENHOF

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.