Review: das PUR Seminar #16

Am 12. Dezember war es wieder so weit: ich, Gottfried Lamprecht und Johann Reisinger luden zum PUR Seminar #16 in den alten Weinkeller am Herrenhof. Schon fast „traditionell“, ist es doch das offizielle Seminar anlässlich des Slow Food Terra Madre Days hier in der Steiermark.
An diesem Tag verkosteten wir uns quer durch viele Slow Food Produkte – zurbereitet von Johann Reisinger.. Angefangen von einer „Geschmacksdefinition“ mit vielen Wildkräutern, dann über Zierkohl, Wildsalate, Braunschweigerkraut, Roter Hausmais, bis hin zu Zwergorangen, und und und..

Sie können sich vorstellen, dass diese Geschmacksvielfalt an diesem Tag einzigartig ist. Auch deshalb weil die Speisen von Johann Reisinger absolut reduziert zubereitet werden – er verzichtet zum Beispiel (fast) gänzlich auf Salz, und dass die Aromen in den Speisen trotzdem extrem intensiv sind, das ist jene Kunst, die er am Besten versteht.

Hier einige Schnappschüsse vom Seminar:

Wenn Sie beim nächsten Seminar mit dabei sein möchten, dann informieren Sie sich über unsere PUR-Page über den neuen Termin zum nächsten Seminar.
Linktipp: am Tag des Seminars gibt es einen live-Bericht via Facebook!

Facebook Comments
Share Button

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Danke Gottfried und Johann, das Seminar
    wahr wie immer superrrrrrrrrrrr……………………….

Schreiben Sie einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Translate »