Paint it black? #vintage2010

berries on hand
berries on hand

Vor der Ernte eine kurze Bilanz…
Die Ernte hat hier am Hof hat noch nicht begonnen, aber das heurige Jahr hat es bisher „in sich“. Ein recht feuchtes Frühjahr wurde abgelöst von einer fast einmonatigen Trockenperidode im Sommer. Ein Wechselbad der Gefühle für die Reben.  Dann aber drehte sich der Spies und es fing im August und Anfang September immer wieder stark zu Regnen an. Deshalb hat die Lesetätigkeit in der Steiermark schon begonnen. Ich möchte aber noch warten, denn die Trauben sind noch nicht wirklich reif. Zu wenig Sonne gab es in den Letzen Wochen. Die Zuckergrade hinken weit hinterher und das Wetter bleibt noch wechselhaft. Die Beeren schmecken schon, doch fehlt noch ein Stück schönes Wetter.

Ein Jahrhundertjahrgang wird es hier nicht in der Steiermark, auch kein Jahrgang des Jahrzehntes. Dieses Jahr wird die Spreu vom Weizen trennen. Doch eines ist sicher: der Arbeitsaufwand und der persönliche Einsatz wird in diesem Jahr hoch bleiben, bzw. sogar enorm sein. Schluss mit der Schwarzmalerei (Paint it black), der Jahrgang ist noch nicht gelaufen, es ist noch zu früh! – hier der Song zum Post… ich verabschiede mich dann mal wieder in den Weingarten…. :-) Es stehen noch alle Türen offen, damit es ein guter Jahrgang wird.

(ad Bild: Pinot Noir Beeren, dunkel eingefärbt)

Facebook Comments
Share Button

Schreibe einen Kommentar