Der echte Lagenwein

Der echte Lagenwein? Vielleicht ist es besser wenn man sagen würde: „der eigentliche, oder der tatsächliche Lagenwein“? Es gibt viele Lagenweine. Die meisten davon bestehen aus einer Rebsorte und werden zu einem bestimmten Zeitpunkt geerntet. … Weiterlesen

Das neue Weinjahr 2017!

Was wird uns das neue Weinjahr 2017 wohl bringen? Und wie war eigentlich das „alte Jahr“ 2016? Alles nun Schritt für Schritt. Als erstes möchte ich dass Ihr wisst, dass die Weine vom Herrenhof 2016 … Weiterlesen

Die Herkunft des Weines – vs. Naturwein

Ein innerer Monolog über die Herkunft und dem Begriff „Naturwein“.. Als ich auf Facebook „Die Herkunft muss über dem Begriff „Naturwein“ stehen…“ gepostet habe, haben mich viele falsch verstanden. Die meisten haben mit dem Begriff … Weiterlesen

Wein8eln #6

Der Verein „Genuss8eln“ proudly presents: Wein8eln #6 > // Flyer Front /> // Flyer Back  Das Fest im Juni rund um den neuen Wein mit Kulinarik, Kunst, Musik und vielen weiteren Schmankerln. Das Event findet … Weiterlesen

Ein Post, den man gelesen haben muss!

Als ich diesen Blog post gelesen habe (Link = unten), wusste ich, dass ich diesen reposten muss! Wir alle wissen, dass der WSET eine gute weinfachliche Ausbildung ist – sie bringt viele Leute zum Wein usw. Aber es ist ein System und ein System hat seine Macken. Das ist das Problem. Eine Beschreibung eines Weines nach dem WSET System ist zwar vergleichbar, aber so verdammt langweilig. So langweilig, dass man keine Motivation daraus bekommt, dann wirklich dannach ein Glas Wein zu trinken.
Lesen Sie sich diesen Artikel ruhig durch (in Englisch), dann werden Sie merken, dass das WSET-System, ein bisschen überbewertet ist..

Der Link:
Crime Against Wine – How WSET Fails As A Tool To Describe Wine

Seite 2 von 4412345...102030...Letzte »